Ludwig Fuchs

 






Vita
Geb: 17.01.2000
Wohnort: Hohenwart
Spielalter: 16-21
Größe: 165
Konfektionsgröße: 48
Wohnmöglichkeit: München, Berlin, Stuttgart, Innsbruck, Augsburg
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: braun
Sprachen: deutsch, englisch
Dialekt: hochdeutsch, bayerisch

Ausbildung

2019 – 2022
Staatlich anerkannte Schauspielschule, Internationale Schule für Schauspiel und Acting (ISSA), München

Fachoberschule 12. Klasse

2018
Camera Acting Workshop mit Mirja Mahir

2018
Regelmäßiger Schauspielunterricht, YouAct Schauspielschule München

2017
Wirtschaftsschulabschluss (Realschule)

Talente
Sport: Badminton, Basketball, Billard, Bogenschießen, Bowling, Bühnenfechten, Fitness, Hockey, Minigolf, Tischtennis, Wandern, Kart
Tanz: Standard, Freestyle
Musik: Trommel, Xylophon

Besondere Fähigkeiten
Wandlungsfähigkeit, sicheres Auftreten, selbstbewusst, schnelle Auffassungs- und Textgabe, kommunikativ, diszipliniert, improvisiert gerne

Führerscheinklasse B

Filmmakers: https://filmmakers.de/ludwig-fuchs



Film:

2021 – ,,Allianz Versicherung“ – Werbespot – Rolle: Boule – Regie: Martin Haerlin – Sterntag Film GmbH – TV Werbung

2021 – „Klaamotte“ – Werbespot – Rolle: Verteilter (HR) – Regie: Anika Frodl – Hochschule Ansbach

2021 – ,,Dilemma“ – Kurzfilm – Rolle: Collin – Regie: Johanna Rupprecht – Hochschule Macromedia

2020 – ,,Die Chefin“, „Eine Frage der Moral“ (AT) – Fernsehserie/Krimi – Rolle: Lukas Mangfall – Regie: Ulrike Hamacher – Network Movie, Film- und Fernsehproduktion GmbH – ZDF

2020 – Polizei NRW/ ,,Hilf uns zu helfen!“ – Social-Media-Clip/Imagefilm – Rolle: Überfall-Opfer – Regie: Div. – Seibert Film GmbH

2020 –,,Vergleich-auch-du.de (Kampagnenspot) – Werbespot, PSD Bank – Rolle: Jan (Hauptrolle)- Regie: Alex Viebig – MOVIAQ – Moving Pictures

2020 – ,,Rohdiamanten“ – Independent Langfilm – Rolle: Vincenzo Barelli (Hauptrolle)
– Regie: Simon Schlömer

2020 – ,,Der Rumäne“ – Kurzfilm – Rolle: Fotograf – Regie: Michael Pop

2020 – ,,Yondus Journey“ (AT) – interaktiver Kurzfilm – Rolle: Toby – Regie: Burhan Bercin – SAE Creative Media Education

2020 – ,,Blickwinkel“ (AT) – Kurzfilm – Rolle: Oliver (Hauptrolle) – Regie: Elias Engelhardt –
RWU

2020 – „THE WAY AROUND THE WOODS“ – Internationaler Kurzfilm – Rolle: Bill – Regie: Kevin Wloczyk – Wildscreen Entertainment

2019 – „McCafé, Genau dein Kaffee“ – McDonald’s Werbespot – Rolle: Handwerker/Klempner – Regie: Div. – Stereo Films Hamburg GmbH

2019 – „99 office problems“ – Spec-Werbefilm – Rolle: Caddyboy – Regie: Zornitsa Dimitrova – Filmakademie Baden-Württemberg

2019 – never stop questioning“ – Kurzfilm – Rolle: Hauptperson – Regie: Lena Glaser – TH Nürnberg

2019 – „Fazer Khanda“ – Musikvideo – Rolle: Hauptrolle, E-Scooter Fahrer – Regie: Johannes Brugger – HFF München

2018 – „Schwebe Lücke“ – Film – Rolle: Marvin Mauritz – Regie: Thomas Pauli – ZDF

2017 – „A Life in 8 Bit“ – Kurzfilm – Rolle: Minotaurus – Regie: Andreas Irnstorfer – HFF München

Theater:

2020 – ,,Frühlings Erwachen“ (Frank Wedekind) – Rolle: Moritz – Regie: Daniela Obermeir – ISSA Bühne München

2020 – „Der Arrogante Typ“ – Rolle: Dominik – Regie: Daniela Obermeir – ISSA Bühne München

2020 – „Halbjahresaufführung“ – Rolle: Markus – Regie: Bernd Dechamps – ISSA Bühne München

2019 – „Welcome Show“ – Rolle: Thomas Häusler – Regie: Eigenregie – ISSA Bühne München

2018 – „Hinterkaifeck“ – Rolle: Ensemblemitglied – Regie: Falco Blome – Altstadttheater Ingolstadt

2018 – „Der kleine Wasserdrache“ – Rolle: Drache – Regie: Susanne Reng – Junges Theater Augsburg

2018 – „Tassilo“ – Rolle: Mann Bodo – Regie: Berit Menze – Pepper Theater München

2017 – „Rette Welt wer kann“ – Rolle: Johann – Regie: Mia Constantine – Stadttheater Ingolstadt



 

 

 

 

 

 

 

 


Downloads

Ludwig Fuchs


Michael Sommerer



Vita
Geboren: 26.11.2003 in Prien
Wohnort: Bernau bei München
Spielalter: 13-15
Größe: 171
Konfektionsgröße: S
Wohnmöglichkeiten: Berlin
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: braun
Sprachen: deutsch, englisch, französisch

Ausbildung:
8. Klasse

Talente
Sport: Karate, Skifahren, Klettern , Radfahren

Besondere Fähigkeiten
wandlungsfähig, anpassungsfähig, schnelle Auffassungsgabe, kreativ, sicheres Auftreten, diszipliniert, tierlieb



2017 – „Dschermeni“ – TV Serie – Hauptrolle: Moritz Glöser – Regie: Irina Popow –
Tellux film & Provobis Film -ZDF/KIKA
2016  – „Frühling   „NIchts gegen Papa“ – Rolle : Finn – Regie: Michael Karen – ZDF
2016 – „Das doppelte Lottchen“ –  KINO – Rolle: Max – Regie : Lancelot von Nsoa – SWR
2015 – „Die Wilden Kerle 6“  – KINO – Rolle: Leo – Regie: Joachim Masannek –
SAM-Film/Buena-Vista
2014 – „Der Himmel zwischen den Welten“ – KINO Mystery – Rolle: Erzengel Michael – Regie:   Thomas A. Szabo  Florian
2010 – 2018 – diverse Show- und Theater Auftritte (Tigergartenclub ARD, Schultheater, etc)



Moritz Luister



Vita
Geb: 03.05.2005
Wohnort: Finning (Ammersee) bei München
Spielalter: 12-14
Größe: 158 cm
Wohnmöglichkeiten: Raum München
Haarfarbe: dunkelblond
Augenfarbe: braun
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch (Grundlagen)
Dialekt: Bayrisch

Ausbildung
8. Klasse Gymnasium

Talente
Wellenreiten, Fußball, Triathlon, Bücher, alles Digitale 

Besondere Eigenschaften
sportlich, energiegeladen und impulsiv, sehr offen und kommunikativ, redegewandt, schlagfertig und frech, experimentierfreudig



2010 – 2020 diverse Show- und Theater Auftritte
2010 – 2020 diverse Musikalische Auftritte



Moritz Heinemann



Vita
Geboren: 16.12.2001
Wohnort: München
Wohnmöglichkeiten: Hamburg, Essen, Südtirol
Spielalter: 19-23
Größe: 184 cm
Konfektionsgröße: M/L
Schuhgröße: 43
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Blau/Braun
Sprachen: Deutsch, Englisch
Dialekt: Münchnerisch

Ausbildung
Schule: Humanistisches Gymnasium; aktuell Physikstudium (LMU)
Theater: Drei Jahre Schauspielunterricht bei TASK; verschiedene Rollen in Schultheater-Aufführungen

Talente
Sport: Rudern (im Kader des Bayerischen Ruderverbands; Deutscher Meister im Juni 2018), Beachvolleyball, Fußball, Schwimmen, Ski, Basketball
Musikalische Fähigkeiten: Chorsänger seit über 10 Jahren; Solist

Besondere Fähigkeiten
Schnelle Auffassungsgabe & Textsicherheit; Bühnen- und Theatererfahrung; Solostimme Tenor, musikalisch, gutes Gehört; sportlich, belastbar, ausgeglichen, wandelbar

Einschränkungen
Keine zeitlichen Einschränkungen



Vita
Born: 16.12.2001
Living in: Munich
Playing age: 15-20
Height: 184 cm
Dress size: M/L
Shoe size: (EU): 43
Hair color: Brown
Eye color: Blue/Brown
Languages: German, English

Education
School: Gymnasium (Humanities); currently studying Physics (LMU)
Theatre: Three years of acting lessons with TASK; various roles in school theater performances

Talents
Sports: Rowing (Bavarian Rowing Association competition team member; German Champion in June 2018), beach volleyball, soccer, swimming, skiing, basketball
Musical skills: Choir member for more than 10 years; soloist singer

Special Skills
Fast learner, knows his texts; stage and theatre experience; soloist tenor voice, perfect pitch; athletic, resilient, balanced, versatile

Availability
No restrictions



Filmographie
2019 – „Paula & Leon: Urheberrecht“ – Spot – FWU Medienführerschein – Rolle: Leon – Enrico Pallazzo Medienmanufaktur UG
2018 – Soko München: Machtverhältnisse“ – TV – Rolle: Sebastian Trummer –  Regie: Frauke Thielecke – UFA Fiction GmbH
2017 – Outsider“ – Spot – Tele5 – Rolle: Max – Enrico Pallazzo Medienmanufaktur UG
2016 – „Paula & Leon: Produkt sucht Käufer“– Spot – FWU Medienführerschein – Rolle: Leon – Enrico Pallazzo Medienmanufaktur UG
2016 – „Paula & Leon: Im Informationsdschungel“ –  Spot – FWU Medienführerschein – Rolle: Leon – Enrico Pallazzo Medienmanufaktur UG
2016 – „Paula & Leon: Ich im Netz III“ – Spot – FWU Medienführerschein – Rolle: Leon – Enrico Pallazzo Medienmanufaktur UG
2016 – „Paula & Leon: Generation Games“– Spot – FWU Medienführerschein – Rolle: Leon – Enrico Pallazzo Medienmanufaktur UG
2015 – „Dinky Sinky“ – KINO – Rolle: Schüler (kleine Nebenrolle) – Regie: Mareille Klein – lüthjeschneiderhörl| FILM/NORDPOLARIS

Theater
2018 – „Schuld und Schein“ – Schultheater – Rolle: Der Anleger – Maximiliansgymnasium, München
2017 – „Supergute Tage, die sonderbare Welt des Christopher Boone“– Schultheater – Rolle: Vater von Christopher Boone – Maximiliansgymnasium, München
2014 – „Die Päpstin“ – Musical – Rolle: Klosterschüler (kleine Nebenrolle) – Prinzregententheater, München – Regie: Stanislav Mosa – Spotlight Musicalproduktion GmbH
2012 – „Carmina Burana“ – Chorkonzert – Rolle: Chorsänger – Kinder- und Jugendchöre der Stephanuskirche, München-Nymphenburg – Chorleitung: Maria Khotyakova




Marcel Demeler

 

 



Vita
Geboren: 03.07.1999
Wohnort: München
Spielalter: 17-23 Jahre
Größe: 175 cm
Konfektionsgröße: Herren M-L
Wohnmöglichkeit: München, Hamburg, Berlin, Köln, Wuppertal, Frankfurt
Haarfarbe: dunkelblond-hellbraun
Augenfarbe: braun
Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse- gut)
Führerschein: AM (Roller), B (Auto)
Dialekt: Münchnerisch

Ausbildung
2009-2017 Gymnasium (Abitur im Mai 2017)
2015-2016  Coaching bei ver. Schauspielcoach
Seit 2014: mehrere Schauspiel-Coachings bei Inga Helfrich (Acting Workshop)

Talente
Sport: Fußball, Skifahren (Skilehrer), Wakeboarden, Klettern (sehr gut), Kiten
Musik: viele Jahre Mitglied im Schulchor

Besondere Talente
Kommunikativ, offen, freies und sicheres Sprechen vor vielen Personen, Improvisationsfähigkeit, humorvoll, kinderlieb

Besondere Fähigkeiten
Engagiert (Tutor, Klassen-, Jahrgangsstufen- und Schülersprecher), Führerscheinklasse B17 (Auto), AM (Roller)



Filmografie:

2022 – „Watzmann ermittelt“ – Rolle: Julian Kunz – Regie: Carsten Meyer Grohbruegge – ARD
2022 – „Aktenzeichen XY“ – Rolle Tom Ramming – Regie:  Jochen Müller – Securitel Film – ZDF
2022 – „Muss ja nicht sein, dass es heute ist“ – Regie: Sophia Groeing -Co-Regie: Jan Bonny, Jan Eichberg
„Lobende Erwähnung“ der Jury des Kurzfilmfestivals in Oberhausen
2021 – „Beschützer“ – Regie: Jonas Leon Maus, HR: Protagonist, Produzent: Robert Kwass
2021 –  „muss ja nicht sein, dass es heute ist“, Regie: Sophia Groening, Hauptrolle „Marcel“, Produktion: Bazon Rosengarth
2021 – „Content Stream“, Regie: Franziska Mair, Co-Hauptrolle „Lukas“, Hochschule Ansbach
2021 – „Akelei“, Regie: Conrad Otto, Hauptrolle „Albi“, HTW Berlin
2021 – „Aktenzeichen XY“ – Rolle: Sebastian – Regie: Robert Pejo – ZDF
2021 – „Sparkasse“ – Werbung – Rolle: Nico – Regie: Arne Sinnvoll – megaherz
2020 – „Sommerkälte“ – Rolle: Marcel – Regie: Christoph Hoffmann – Sender: Hochschule Ansbach
2019 – „Der Primus“ – Film – Rolle: Jakob Großmüller – Regie: – VPS Media Film und Fernsehproduktion
2018 – „Bergretter“ – Serie – Rolle : Lukas – Regie: Jorge Papavassiliou – ndF – ZDF
2018 – „Baseball-Trio“ TV Serie – Rolle: Tim Schmid – Regie: Robert Peja – Securitel Film – ZDF
2018 – „Deutsche Bahn“ – Werbespot – Rolle: Sohn – Regie: Justin Izumi – Coup Film
2017 – „Aktenzeichen XY  – 10 gegen 2“ – TV Serie – Rolle: Leo – Regie: Bettina Braun – Securitel Film – ZDF
2015 – „Fluch des Falken“ Staffel 4 – Rolle: Junger Balos – Regie: div – Tresor TV Productions – ARD
2015 –  Werbung (Clip) Ben & Jerrys
2014 – „Fluch des Falken“ Staffel 3 – – Rolle: Junger Balos – Regie: div – Tresor TV Productions – ARD
2013 – Hauptrolle in einem Kurzfilm des Fünf-Seen-Kurzfilm-Festivals
Seit 2007 diverse Theaterrollen


Olympia-Spot der Deutschen Bahn

Der Bergretter

 

 

 

 

 




Govinda Gabriel

 




Vita
Geb: 25.01.2000
Wohnort: München
Spielalter: 15-19
Größe: 175cm
Konfektionsgröße: S/M
Wohnmöglichkeit: München, Hamburg, Köln, Berlin
Augenfarbe: braun
Sprachen: deutsch, englisch
Haarfarbe: schwarz

Ausbildung
2017-2020 : Ausbildung bei Internationale Schule für Schauspiel und Acting (ISSA), München
2017: Mittlere Reife
2010-2017: Ottfried-Preußler-Gymnasium-Pullach 5. – 10. Klasse
Theater: Schülertheater seit 8 Jahren
Schauspielunterricht: 2009 – 2018

Talente
Musik: Rappen, Schlagzeug seit 2011
Gesang und Tanz seit 2017
Sport: Mountainbike-Dirtjump/Slopestyle seit 2013 (inclusive Sponsoring durch Custom4You 2015-2017)
Golf, Tennis, Badminton

Modebewusstsein und Wandlungsfähigkeit

Besondere Fähigkeiten
Wandlungsfähigkeit, sicheres Auftreten, selbstbewusst, schnelle Auffassungsgabe, Improvisation, sehr starke soziale Qualitäten



Vita


Filmographie
2021 – Encounters – TV Serie
2018 – 2020 – Mehrere kleine Videoprojekte für Akademie der Bildende Künste München und Hochschule für Fernsehen und Film München mit Vincent Hannwacker
2018 – „Crique de Rebelles“ – Kurzfilm Projekt – Rolle: Clown – Regie: Beyza Sütlü
2017 – „Cain + Abel“ – Rolle: Cain – Drehbuch: Vincent Hannwacker HFF 
2016 – „Lafayette“ – Kurzfilm – Hauptrolle – Regie: Vincent Man
2013 – „Shaitan“ – Kurzfilm – Nebenrolle – Regie: Ersin Cilsiz – Filmhochschule München
2009 – „Teufelskicker“ – Kino – Castingauswahl für die Rolle: Mehmet oder Enes Regie: Granz Henmen – Ufa-Cinema

Theater
Kinder und Schultheater seit 2008
ISSA-Rollen: Romeo, Don Karlos, selbstgeschriebene Rollen




Lion Sokar


Vita
Geboren: 04.04.1990 in München
Wohnort: München
Spielalter: 20-26 Jahre
Größe: 175
Konfektionsgröße: M
Wohnmöglichkeit: München, Berlin, Hamburg
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun
Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch
Dialekt: Bayerisch

Talente:
Sport: Kampfsport (Jiu-Jitsu, Wing-Tsun, Judo, Karate, Escrima), Ski Alpin, Schwimmen, Klettern, Kayak-fahren


Vita
Date of birth.: 04.04.1990 in Munich
Residence: Munich
Playing age: 20 -26 years
Height: 175
Clothes size: M
Residential possibility: Munich, Berlin, Hamburg
Hair colour: brown
Eye Colour: brown
Languages: German, English, Italian
Dialect: Bavarian

Talents:
Sports: martial arts (Jiu-Jitsu, Wing-Tsun, Judo, Karate, Escrima) alpine skiing, swimming, climbing, kayaking



Filmografie:
2019   „Aktenzeichen XY …ungelöst – TV Serie – Regie… – Securitel Film – ZDF
2015   „Dahoam is Dahoam“ – TV serie – Rolle: Ben – Bayerischen Rundfunk
2014   „Austausch-Stich“ – TV – Episodenhauptrolle: Andreas Meier – ZDF
2006- „Forsthaus Falkenau“ – durchgehende Reihe – Hauptrolle: Daniel Schwanthaler
2013     Regie: Andreas Drost – ZDF
2008   „Als Gott begann uns zu betrügen“ – Theater – Hauptrolle – Regie: Korbinian Rupp
2008   „Kalte Nacht“ – HFF München – Regie: Jesper Petzke
2005   „Das Kreuz mit der Schrift“ – Regie: Juri Köster – BR
2005   „Die Wolke“ – Kino – Regie: Gregor Schnitzler – Clasart Film
2004   „Plötzlich Opa“ – Regie: Thomas Krontahler – ARD/Degeto
2003   „Der Wunschbaum“ – Rolle: Max – Regie: Dietmar Klein -ARD
2001   „Der Brief des Kosmonauten“ – Regie: Vladimir Torbica – Clasart Film
2001   „Nirgendwo in Afrika“ – Kino – Regie: Caroline Link – MTM Cinteve

Weiteres:
Seit 1999
Synchronisation von mehr als 100 Kino- und Fernsehfilme
div. Fotoaufnahmen für Zeitschriften




Rocco Bretscher



Vita
Geb: 19.12.1993
Wohnort:München,
Spielalter: 17-22
Größe: 176
Konfektionsgröße: L -XL
Wohnmöglichkeit: München
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun
Sprachen: deutsch, englisch, italienisch (Grundkentnisse)

Ausbildung:
Schauspielunterricht

Talente:
Sport: Taekwondo, Judo

Besondere Fähigkeiten:
Dialekt: bayerisch, sehr komisch, gut immitieren





Filmografie:
2012 – „Nachtflug nach Caracas“ – SOKO 5113 – Rolle: Tobi – Regie: … – Grundy UFA – ZDF
2011 – „Kann den Liebe Sünde sein“ -TV Fernsehfilm – Rolle: Racke – Regie: Sophie Allet – Coche – Magic Flight Film – SAT1
2010 – „Vis-a-Vis“ – Komödie – Hauptrolle: Korbinian – Regie: Julia Schabus – n-ten Film Produktion, Potsdam
2010 – „Kinderspiel“ (Prädikat wertvoll) – Rolle: Chris – Regie: Lars Kornhoff – Black Rabbit Filmprod., München
2010 – „Amok“ – Abschlussfilm – Rolle: Benny – Regie: Christoph Baumann – CHR Film Produktion, München
2007 – „Ihr Auftrag Pater Castell – Die Leiche im Karlsgraben“ – Regie: Ulrich Zrenner – UFA für ZDF
2007 – „Kommissarin Lucas – Der schwarze Mann“ – Rolle: Kalle – Regie: Christiane Balthasar – ZDF
2007 – „Forsthaus Falkenau – Hitzewelle“ – Rolle: Steff – Regie : Andreas Drost – ZDF
2005 – „Das total verückte Wunderauto“ – Rolle Jürgen – SAT 1
2002 – „Wie die Kamickel“ – Kino – Rolle: Kind – Regie: Sven Unterwaldt
2001 – „Eva ganz mein Fall“ – Rolle: Wastl – Regie: Stefan Bartmann – ZDF
1996 – „Dr. Schwarz und Dr. Martin“ – Rolle: Max – TV 60 – ZDF
1995 – „Marienhof“ – Serie – Bavaria Film – ARD

Synchron:
2008 für Kino „Race against the Time“
Seit 1995 mehrere Neben- und Hauptrollen

Sonstiges:
2007 – Hörspiel „Die Schicksalflut“ – Hauptrolle: Jakob – Regie: Hannes Wollmann






Moritz Licht


Vita
Geboren: 04.06.2006
Wohnort: Ismaning (bei München)
Spielalter: 14-16 Jahre
Größe: 168 cm
Konfektionsgröße: 164
Wohnmöglichkeit: München
Haarfarbe: Rotbraun (Kastanie)
Augenfarbe: Rehbraun
Sprachen: Deutsch, Englisch (Niveau 8. Klasse)

Ausbildung
10. Klasse Realschule
Ausbildung: Theater AG Grundschule

Talente
Geräteturnen, Snowboarden, Skifahren, Skaten, Segeln, Reiten und HipHop

Besondere Fähigkeiten
sportlich, kreativ, neugierig, lebhaft



Filmografie/Theater:
2020 –„Aktenzeichen XY Spezial – Lava Grube“ – Serie – Rolle: Tim Oehme – Regie: Robert Peso – Securitel Film – ZDF
2019 – „Um Himmels Willen“ – Serie – Rolle: Niki Kranz – Regie: Andi Niessner – ndF – ARD
2018 – „Die letzten Kinder“ – Kurzfilm – Regie:  Anna Roller – Rolle: Theo – HFF München
2017 – „Dr.Klein“ – Serie – Rolle: Franz Schneider – Regie: Gero Weinreuter – Bavaria Film – ZDF
2016 – „SOS-Kinderdorf“ – Werbefilm – Rolle: Kind – Regie: Christian Rau – Orangen Fernseh- und Filmproduktion
2012 – 2020 diverse Show- und Theater Auftritte
2012 – 2020 diverse Musikalische Auftritte


Vita PDF Download
Moritz Licht – Vita

Thilo Remele



Vita
Geb: 08.02.2003
Wohnort: München
Wohnmöglichkeit: überall
Spielalter: 15-19
Größe: 175 cm
Statur: schlank
Konfektionsgröße: 170, S

Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blau
Sprachen: Hochdeutsch, Englisch (sehr gut)
Dialekt: Bayrisch

Ausbildung
seit 2013 Theater AG (Schule)
Schule: Thomas-Mann-Gymnasium, 10. Klasse

Talente
Sport: Ski, Hallenklettern, Bouldern, Schwimmen, Tandem-Springen
Hobby: große Fischereiausbildung, Angeln, PC-Spiele

Besondere Fähigkeiten
wandlungsfähig, anpassungsfähig, schnelle Auffassung



TV
2021 Haustür Schüsse – TV-Serie – Rolle: Peter Volke – ZDF
2015 Um Himmels Willen –  Episoden-Hauptdarsteller –  Junge –  ndF – ZDF

Film
2015 Kurzfilm, Das verratene Geheimnis, Hauptdarsteller, Sohn, HFF

Werbefilm
2017 Audi-Spot, Kropac Media
2016 Werbespot, Goalplay Microfilms, Oliver Kahn, Grabow/ Batetzko
2015 Promo, Münchner Stadtdetektive, ARD Buffet, SWR
2015 Werbespot, Ernsting‘s family, Model, e+p film
2014 Werbespot Sony Playstation 4 FIFA, + Synchron, Embassy of Dreams
2014 Imagefilm, Linde, Fine Arts
2012 Werbespot, Welt der Wunder

Theater
2015 2018 Schultheater, Die Schnauzensteher, Anne Waschbusch, Theater AG
2014 Schultheater, Warten auf Godot, Vladimir, Theater AG
2014 Schultheater, Romulus der Große, Achilles, Theater AG

Musical
2013 Musical, Prinzregententheater, Die Päpstin, Klosterschüler, Spotlight Musical

Model
seit 2011 zahlreiche Shootings, Modenschauen und Drehs u.a. für Sport Scheck, Adidas, Bench, Ernsting’s family, Kärnten Tourismus, Kaufland, Burda Style, FC Bayern Fanartikel, Karstadt, Touristik GmbH – Mainburg

(seit 2012 Dreherfahrung durch zahlreiche Beiträge für Constantin Entertainment, Focus TV, Janus TV, Tango Film und u. a.)