Rena Glück



Vita
Geboren: 03.04.1995
Spielalter: 19-27
Wohnort: München
Wohnmöglichkeiten: Berlin, Hamburg, Zürich
Größe: 173 cm
Konfektion: 36
Haare: dunkelbraun
Augen: grün-braun
Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (sehr gut), Französisch (Grundkenntnisse)
Dialekt: Hochdeutsch, Schweizerdeutsch

Ausbildung
2016 -2019
Schauspielschule Zerboni München

Talente
Gesang: Chor, Klassisch, a capella
Tanz: Jazz, Modern, Ballett (Grundkenntnisse)

Besondere Fähigkeiten
schnelles und gutes Umsetzungsvermögen, kreativ, wandlungsfähig

Führerscheinklasse B

Heinz-Böcker Preis 2017




Film & TV 
2019 – „Watzmann ermittelt“ – Rolle: Thekla Mahr – Regie: John Delbridge
2019 – „Dahoam is dahoam“ – Rolle: Johanna – Regie: Thomas Pauli
2019 – „Aktenzeichen XY ungelöst“ – Rolle: Nora – Regie: Ivan Minov
2019 – „Aktenzeichen XY ungelöst“ – Rolle: Maria – Regie: Marc Hertel
2018 – „Ist das noch ein Big Mac?“ – McDonald’s 

Theater
2019 – „Absolute Giganten“ – Rolle: Manuela, Irmgard, Girlie, Arzt – Regie: Lea Ralfs – Zentraltheater München
2019 – „Jedermann“ – Rolle: Buhlschaft – Regie: Lea Ralfs – Belacqua Theater Wasserburg
2018 – „Lehman Brothers“ – Rolle: Bobbie Lehman – Regie: Ulf Georke – DAS-Zerboni Theater