Eileen Pagels



Vita
Geb: 25.03.1994
Wohnort: München
Spielalter: 21-28
Größe: 169
Konfektionsgröße: 36
Wohnmöglichkeit: Berlin
Haarfarbe: dunkelblond
Augenfarbe: blau
Sprachen: deutsch, englisch (perfekt)
Dialekt: bayerisch

Sport: sehr gut Reiten, Springreiten (Tuniere), Sportklettern, Ski-fahren, Schlittschuh, Inliner fahren, Tauchen
Musik: sehr gutes Gehör, singen
Tanz: alle Art

Ausbildung:
Seit 2021 Zerboni Schauspielschule München
2014-2018
Studium Theaterwissenschaft
2013 – Abitur
Mitglied einer festen Theatergruppe, Regie: Evie-Marie Koblin

Besondere Fähigkeiten:
diszipliniert, zielstrebig, Wandlungsfähigkeit, schnelle Aufassungsgabe, kreativ, sicheres Auftreten, anpassungsfähig

Besonderheit:
sehr intensive blaue Augen
sehr erfahren im Umgang mit Tieren (6 Haustiere)





Filmografie:
2016 – „Die Troerinnen“ – Rolle: Helena – Regie: Dominik Frank/Ayna Steigerwald
2015 – „SOKO 5113“ – Kontrolverlust – Rolle: Jennifer – Regie: Jorgo Papavassiliou – ZDF
2014 – „Chris-Auf der Flucht“ – FS Daily – Hauptrolle: Bonnie Frank – Sat1
2013 – „Aktenzeichen XY – Gold-Strom“ – Rolle: Franzi – Regie: Thomas Pauli – Securitel Film – ZDF
2010 – „Marienhof“ – Episodenrolle – ARD

Theater/Musical:
2015 – „Rocky Horror Show“ (Musical) Rolle: Phantom – Regie: Dominik Frank
2012 – „Wie es euch gefällt“ von Shakespeare – Hauptrolle: Viola – Regie: Vanessa Hertwig/Evie Koblin – Theater
2011 – „Katzelmacher“ von Rainer Werner – Rolle: Helga – Regie: Frau Neumeier – Theater München
2009 – „Lelio der Lügner“ – Rolle: Singora Dottore – Regie: Evie Marie Koblin
2008 – „Spuk auf Schloss Hohenstein“ – Musical – Rolle: Sophie
2007 – „Emil und die Dedektive“ – Rolle: Ponny Hütchen- Schultheater

Sonstiges:
2010 – Fotolovestory BravoGirl – Hauptrolle
2010 – Fotolovestory Bravo
2009 – Fotoshooting BravoGirl




Antonia Müller



Vita
Geb: 1.12.1996
Wohnort: München
Herkunft: deutsch
Spielalter: 17 – 21
Größe: 168
Konfektionsgröße: 36
Wohnmöglichkeit: Hamburg
Haarfarbe: dunkelblond
Augenfarbe: braun
Sprachen: deutsch, englisch, französisch
Dialekt: bayrisch

Ausbildung:
Schauspielunterricht

Talente:
Sport: Skifahren, Tennis, Tauchen
Musik: Gitarre, Gaspelchor
Tanz: Hip-Hop

Besondere Fähigkeiten:
Wandlungsfähigkeit, sicheres Auftreten, selbstbewusst, schnelle Auffassungsgabe, sehr kreativ





Filmografie/Theater:
2015 – „Uta 85“ – TV Serie – Rolle: Elke – Regie: Robert Sigl – Securitel Film – ZDF
2014 – „Die Scheekönigin“ – Rolle: Hexe und Prinz – Theater München
2006 – diverse Show- und Theater Auftritte
2005 – diverse musikalische Auftritte






Mina Falk



Vita
Geb: 16.06.1995
Wohnort: München
Spielalter: 15-22
Größe: 160
Konfektionsgröße: 34/36
Haarfarbe: Blond
Wohnmöglichkeit: Augsburg, Kiel, Berlin
Augenfarbe: braun-grün
Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (Verhandlungsicher), Japanisch (Alltagskonversationen, 2 Jahre Privatunterricht), Italienisch

Ausbildung:
privater Gesangunterricht

Talente:
Sport: Snowboard, Einrad, Waveboard, Ballett (mit Spitze, 7 Jahre Erfahrung)
Musik: Sehr musikalisch, Jodeln, Gesang (Privater Unterricht)
Tanz: Ballett, Modern dance

Besondere Fähigkeiten:
Sehr wandungsfähig, sicheres Auftreten, schnelle Auffassung, sehr kreativ, begeisterungsfähig, Eigene Youtube Kurzfilmserie (Buch-Regie-Darstellung-Schnitt-22 Millionen Aufrufe)


2015 – „SOKO München“ – Zombie – TV Serie – Episodenrolle – Regie: Enno Reese –           
             UFA Fiction – ZDF
2014 – „Saskia-Kampf um die Tochter“ – TV Serie – Hauptrolle: Jessica Derks – Regie: Volker Schwab –
             Constantin Entertainment – SAT1
2014 – „Nicht ohne meine Tochter“ – TV Serie – Hauptrolle: Lola – Regie: Ali Hassan –
             Constantin Entertainment –  SAT1
2014 – “ First Love“ – TV Serie – Hauptrolle: Lisa – Regie: Patrick Freiheit –
             Constantin Entertainment – SAT1
2013 – „Einfach Meerjungfrau“ – TV Serie –  Hauptrolle: Lola – Regie: Elsa Schwab – Filmpool Film 
             und Fernsehproduktion – RTL




Marie-Claire Schuller



Vita
Geb: 7.08.1992
Wohnort: München, Berlin
Spielalter: 22-26
Größe: 160
Konfektionsgröße: 36
Wohnmöglichkeit: Berlin
Haarfarbe: dunkelbraun
Augenfarbe: braun
Sprachen: deutsch,englisch, französisch

Ausbildung
2011 Abitur Gym.
2010-2011
Schauspieltraining

Talente
Sport: Tennis, Golf
Musik: Klavier
Tanz: Ballett, kreativer Tanz, Hip-Hop

Besondere Fähigkeiten
wandlungsfähig, anpassungsfähig, schnelle Auffassung, kreativ, sicheres Auftreten, selbstbewusstes Auftreten, Disziplin, Vital, Ausdauer





Filmografie:
2015 – „Gefahr“ – TV-Serie – Episodenhauptrolle: Sarah Peters – Sat1
2014 – „Brücken Schläger“ – TV- Serie – Rolle: Feli Regie: T.Pauli – ZDF
2013 – „Dahoam is Dahoam“ – TV-Serie – durchgehende Hauptrolle: Charlotte – Constantin Television GmbH
2009 – „Ein Haus voller Töchter“ – 48 Folgen – Sitcom- Hauptrolle: Dana – Regie: diverse – das Vierte
2002 – „666-traue keinem, mit wem du schläfst“ – KINO – Rolle: Mädchen mit Ferkel – Regie: Rainer Matsutani
2002 – „Werbung IT-Branche“ – Kurzfilm
2001 – „Werbung Valentinstag“ – PRO 7
2000 – „Dich schickt der Himmel“ – Rolle: – Regie: Ute Wieland
1999 – „Zweisam“ – Kurzfilm – Hauptrolle – Regie: Kilian von Keyserlingk – Filmakademie Baden-Württemberg

Theater
2010 – „Viel Lärm um nichts“ von w. Sheakspeare – Rolle: Regie: Theater Schule

Sonstiges
div. Fotoshootings (für div. Kataloge, Elternzeitschrift etc.)



Showreel




Miriam Thurau



Vita
Geb: 03.03.1994
Wohnort: München
Herkunft: englisch-deutsch
Spielalter: 18-25
Größe: 160
Konfektionsgröße: 36/38
Wohnmöglichkeit: Berlin, Hamburg, London
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun
Sprachen: deutsch, englisch (sehr gut)
Dialekte:bayrisch

Ausbildung:
Schauspielunterricht
Gesangsunterricht

Talente:
Sport: Sportklettern (Hallenklettern), Ski- und Snowboard fahren, Inliner fahren, Einrad fahren, Trapez,
generell sehr sportlich mit gutem Körpergefühl
Musik: sehr musikalisch, tanzen

Besondere Fähigkeiten:
Wandlungsfähigkeit, sicheres Auftreten, schnelle Auffassungsgabe, sehr kreativ und begeisterungsfähig

Besonderheiten:
wilde Naturlocken – glatte Haare: wechselbar innerhalb 12 Std., Englisch perfekt





Filmografie:
2015 – „Pontiac-Sex“ – TV Serie – Rolle Friderike – Regie:Robert Sigl – Securitel Film – ZDF
2015 – „Nora-Die Treuetesterin“ – TV Serie – Rolle: Luise Brandt – Sat1
2013 – „Mein liebsten Feind“ – TV Serie – Rolle: Alexandra Miller – Regie: Andi Klein – Sat1
2011-2012 – „Fluch des Falken“ – Serie – eine durchgehende Hauptrolle: Laura – Tresor TV Produktions GmbH
2009 – „Familie auf Probe“ – Spielfilm – Rolle: Jana- Regie: Rene Heisig – TV60- ZDF
2009 – „Werbespot C&A – Crazy“ – diverse Sender
2007 – „Alles ist Bestens“ – Rolle: Sarah – Regie: Anja Badeck – HFF München
2007 – „Werbespot C&A“ – mit Bruce Darnell, diverse Sender

Theater:
2015-2016 – „Wir sind jung, wir sind stark“ – Rolle: Miriam – aktuelle Produktion des Junges Resi
2014-2015 – „GrauzonenTango“ – Musiktheaterproduktion – Hauptrolle: Ella – International Munich Art Lab
2013-2014 – „Werkschau“ – International Munich Art Lab
2011 – „Young Horses“ – Theater Tanzprojekt Marschstall Residenztheater
2010 – „Die Physiker“ – Hauptrolle: Fräulein Dr. von Zahnd sowie Regieassistenz Miriam Thurau
2009 – „Sommernachtstraum“ – Hauptrolle: Puck sowie Regieassistenz Miriam Thurau
2008 – „Traumfrau gesucht“ – Hauptrolle: Mila (Traumfrau)
2007 – „Entführung auf italienisch“ – Rolle: Ella

Sonstiges:
diverse Fotoaufnahmen seit dem Babyalter, diverse Modefotos, Buchcover div., Werbeplakate, Zeitschriften

Ausbildung:
2013 – 2015 – Darstellende Kunst – Orientierungsausbildung im Schwerpunkt Tanz, Gesang, Schauspiel
(International Munich Art Lab)






Pia Lautenbacher



Vita
Geb: 09.01.1994
Wohnort: München
Spielalter: 20-27
Größe: 170
Konfektionsgröße: 34/36 Wohnmöglichkeit: Berlin, Innsbruck
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blau
Sprachen: deutsch, englisch, italienisch
Dialekte: perfekt bayerisch

Ausbildung:
Studium in Pädagogik 2014-2017.
Abitur 2013
Permanentes Schauspieltraining

Talente:
Sport: Tennis, Wasserski, Inliner, Einrad, Ski
Musik: sehr musikalisch
Tanz: mehrere Jahre Balletterfahrung, Hip Hop

Besonderheiten:
Wandlungsfähigkeit, sicheres Auftreten, schnelle Auffassungsgabe, sehr kreativ und begeisterungsfähig, Bayerischer Dialekt





Filmografie:
2014 – „Schnicke“ – Kurzfilm – Rolle: Evi Meininger – Regie: Tim Dünschede – HFF München
2013 – „Der Chef und die Neue“ – TV – Serie – Episodenhauptrolle: Regie: ….Constantin- Sat1
2010 – „Vis-a-Vis“ – Komödie – Hauptrolle – Regie: Julia Schabus – n-ten Film Produktion Potsdam
2010 – „Meine Mutter, Heinrich und ich“ – Spielfilm – Rolle: Freundin – Regie: Reinhard Münster – Bavaria Film
2009 – „Drive“ – Spielfilm – Hauptrolle: Sophie – Regie: Jean-Luc-Julien – Finearts Film
2009 – „ROOKIE – Fast Platt“ – Funny Movie – Filmsatiere – Rolle: die Vulvanerin – Regie: Tommy Krappweiss – Bumm – Film/PRO 7
2006 – „Schwere Jungs“ – KINO – Rolle: Inga (jung) – Regie: Marcus H. Rosenmüller
2005 – „Wer früher stirbt ist länger tot“ – KINO – Rolle: Evi Kramer – Regie: Marcus H. Rosenmüller




Lucie Licht

 



Vita
Geboren: 04.06.2006
Wohnort: Ismaning (bei München)
Spielalter: 14-17Jahre
Größe: 167 cm
Konfektionsgröße: Gr. S, Gr. 36
Wohnmöglichkeit: München
Haarfarbe: Rot-hellbraun
Augenfarbe: Rehbraun
Sprachen: Deutsch, Englisch (Niveau 8. Klasse)

Ausbildung

10. Klasse

Theater AG Grundschule, Werbespot „SOS-Kinderdorf“

Talente
Skifahren, Snowboarden, Inline Skates, Reiten, Hiphop, Segeln

Besondere Fähigkeiten
Sportlich, kreativ, fröhlich



Filmografie/Theater:
2018 – „Flucht durchs Höllental“ – Spielfilm – Rolle: Sophia – Regie: Marcus O.Rosenmüller – ZDF
2018 – „Die Bergretter“ – Serie – Rolle: Sophie Ferber – Regie: Jorgo Papavassiliou – ndF Filmgesellschaft – ZDF/ORF
2017 – „SOS-Kinderdorf“ – Werbefilm – Rolle: Kind – Regie: Christian Rau – Orangen Fernseh- und Filmproduktion
2012 – 2020 diverse Show- und Theater Auftritte
2012 – 2020 diverse Musikalische Auftritte



Vita PDF Download
Lucie Licht – Vita

Jodyna Basombo

 



Vita
Geb: 14.09.2004
Wohnort: Köln
Spielalter: 17-21
Größe: 168 cm
Konfektionsgröße: S
Wohnmöglichkeit: Berlin, Mainz, Stuttgart, Mannheim, Paris
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: braun
Sprachen: deutsch, französisch, lingala

Ausbildung
12. Kl.

Talente
Sport: turnen
Tanz: afrikanische Tänze
Musik: singen

Besondere Fähigkeiten
wandlungsfähig, anpassungsfähig, schnelle Auffassung



Filmografie/Theater:
2021 –„Allein in einer fremden Welt“– Spielfilm – KINO – Rolle: Jodyna Basombo – Regie: Joel Sansi –
Filmfestival: Kinshasa (Preis: der beste Film)
2018 – „Dengler – Fremde Wasser“ – Spielfilm – Rolle: Mala Scherkopf – Regie: Rick Ostermann –
Bavaria Film – ZDF
2017 – „Dschermeni“ – Serie – Hauptrolle: Aminata N`Dour – Regie: Irina Popow – Tellux
Film/Provobis Film – KIKA/ARD
2016 – „Isidor der Trotzige“ – Kurzfilm – Rolle: Emilie – Regie: Sven Gielnik –
Filmakademie Baden Württemberg
2010 – 2022 – mehrere Show- und Theaterauftritte
2008 – 2022 – mehrere Tanzauftritte



Jila Anders



Vita
Geb: 15.07.2002
Wohnort: München
Spielalter: 8-11
Größe: 138
Konfektionsgröße: 140
Wohnmöglichkeit: München
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun
Sprachen: deutsch

Ausbildung
Grundschule
Theater
Schauspielunterricht

Talente
Sport: Turnen, Skifahren, Eislaufen, Rollschuh laufen
Tanz:
Musik: sehr musikalisch, Gesangunterricht
Sonstiges:

Besondere Fähigkeiten
selbstbewusstes Auftreten, Ausdauer, Disziplin, wandlungsfähig, kann sehr gut improvisieren



Filmografie/Theater:
2015 – „Conni & Co“ – KINO – Casting Auswahl Recall – Rolle: Anna – Regie: Franziska Buch – Producers at Work
2014 – „Dr.Klein“ – Serie – Rolle: Hanna Stein – Regie: Gero Weinreuter – Bavaria Film – ZDF
2012 – „Hyundai laughter Vignette“ – Werbespot – Haptrolle Kind – Hochkantfilm GmbH
2012 – „AOK“ image Vignette – Werbespot- Hauptrolle Kind – five three double ninety filmproduktion
2011 – „Engelfedern“ – Rolle: Kind- Kindertheater
2010 – „Elisabeth“ – Rolle: Mädchen- Kindertheater
2010 – 2006 diverse Show- und Theater Auftritte
2012 – 2007 diverse musikalische- und Tanz Auftritte

Victoria Schopper

 



Vita
Geb: 9.10.1998
Wohnort: München
Herkunft: deutsch
Spielalter: 19-23
Größe: 168
Konfektionsgröße: 36
Wohnmöglichkeit: Berlin, Rostock, Paris, Malaga, Bali, Bogota (Kolumbien)
Haarfarbe: dunkelblond/rötlich
Augenfarbe: blau-grau
Sprachen: deutsch, englisch, französisch
Dialekt: hochdeutsch, münchnerisch

Ausbildung
Abi
Schauspielunterricht (4 Jahre)

Talente
Sport: Schwimmen, Reiten, Ski fahren, Krav Maga (Selbstverteidigung)
Tanz: Ballet, rythmische Bewegung
Musik: Klavier (5 Jahre)

Besondere Fähigkeiten
Wandlungsfähigkeit, sicheres Auftreten, selbstbewusst, schnelle Auffassungsgabe, sehr kreativ & einfallsreich, natürliche rote Lippen




Filmografie/Theater:
2017/18 – „Die Chefin“ – TV Serie – Rolle: Johanna Rettinger – Network Movie – ZDF
2016 – „Vespa-Retter“ – TV-Serie – Rolle: Sophie – Regie: T.Pauli – Securitel Film – ZDF
2015 – „Im Himmels Willen“ – TV-Serie – Rolle: Marie Koschick – Regie: Helmut Metzger – ndF – ARD
2014 – „Polizeiruf 110 – Morgengrauen“ – Krimi – Tochter Oberpriller – Regie: Alexander Adolph – Bavaria Fernsehproduktion – ARD
2011 – „Viva Berlin“ – Regie: Moritz M. – Akademie Ludwigsburg
2008 – „Mc Donalds“ – Werbefilm – Rolle: Kind – Wolff-Brothers GmbH
2007 – „FORTIS Bank“ – Credit4me – Werbefilm – Rolle: Kind – Hochkant Film GmbH
2006 – 2017 – diverse Show- und Theater Auftritte
2005 – 2017 – diverse musikalische Auftritte