Varick Addler

 

 



Vita
Geb: 20.08.1971
Wohnort: Nürnberg
Spielalter: 35 – 59
Größe: 197
Gewicht: 115 kg
Wohnmöglichkeit: München, Berlin, Los Angeles, New York, London
Haarfarbe: dunkelbraun
Augenfarbe: blau
Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (Fließend)

Ausbildung
2014 – Los Angeles
MARK W. TRAVIS
Konservatorium Schauspiel & Regie Programm
2007-2009 – New York
William Esper School of Dramatic Arts
Master-Class Programm
2002-2006 – Los Angeles
NYFA New York Film Akademie
Schauspieltätigkeit für Filmkonservatorium Bachelor/Master Programm

Talente
Sport: Fitnesstrainer (zertifiziert), Bodybuilding, Boxtraining (registriert), CrossFit, Kick-Boxen, Kampfkunst (sehr gut), Bühnenkampf (sehr gut), Thai Boxen (sehr gut), Wing Chun (sehr gut)

Besondere Fähigkeiten
Wandlungsfähigkeit, sicheres Auftreten, selbstbewusst
Führerschein, Türsteher, ehemaliger Soldat, Sanitäter, Drehbuchautor



Vita
Name: Varick Addler
Birth year and -place: 1971 in Nuremberg, Germany
Nationality: German
Mother tongue: German
Hair-colour: dark brown
Eye-colour: blue
Height: 197cm
Weight: 115kg

Skills
sports: Athletics Coach (qualified/insured), Bodybuilding, Boxing Trainer (registered), CrossFit, Kick Boxing, Martial Arts, Martial Arts Instructor, Stage Combat, Thai Boxing, Wing Chun

Education
2014 – Los Angeles
MARK W. TRAVIS
Conservatory Acting & Directing Program
2007-2009 – New York
William Esper School of Dramatic Arts
Masterclass Program
2002-2006 – Los Angeles
NYFA New York Film Akademie
Acting for film conservatory Bachelor/Master program

 



Filmografie

2020 – Feature Film, Mr. Black, NO LIMITS: THE MISSION, TITAN MEDIA Film Productions, C.G. Ryche
2019 – Feature Film, Mr. German, OUT FOR VENGEANCE 2: BACK TO REVENGE, True Spirit Productions, Salar Zarza
2018 – Feature Film, Mr. German, OUT FOR VENGEANCE, True Spirit Productions, Salar Zarza
2018 – Feature Film, Peter Rovers, RAINBOW BRIDGE: THE STORY OF PETER AND EMILY, TITAN MEDIA Film Productions, Jason Sarrey
2016 – Television Movie, VIP Lounge Passanger, MÜNCHEN MORD – KEIN MENSCH, KEIN PROBLEM, TV 60 Filmproduktion GmbH, Alexander Dierbach
2016 – Television Movie, SEK Beamter, TATORT – DAS RECHT, SICH ZU SORGEN, ARD, Andreas Senn
2014 – Television, Investigative Journalist, HOUSE OF CARDS, Netflix, John David Coles
2012 – Television, Bernt Buttmann, BERLIN – TAG & NACHT, Filmpool Film und Fernsehproduktion
2012 – Television, Security Specialist, NCIS: LOS ANGELES, Shane Brennan Productions, Kate Woods
2012 – Video, Wilhelm Bittrich, NAZIS AT THE CENTER OF THE EARTH, The Asylum, Joseph J. Lawson 2011, Television, Firefighter, CSI: MIAMI, Jerry Bruckheimer Television, Don Tardino
2011 – Television, Paramedic, LAW & ORDER: LA, Wolf Films, Christine Moore
2010 – Feature Film, Secret Service Agent, RED, Summit Entertainment, Robert Schwentke
2010 – Television, Johnas Schneller, VERBOTENE LIEBE, Grundy UFA TV Produktions, Tilmann Schillinger
2008 – Short Film, Soldier, THE GERMAN, Image Now Films, Nick Rya
2008 – Television, Matthi Oestemeyer, UNTER UNS, Grundy UFA TV Produktions




Joey Daser

 




Vita
Geboren: 1994
Spielalter: 18-26
Wohnort: Großweil
Wohnmöglichkeiten: Innsbruck, München, Wien
Größe: 187 cm
Konfektion: 48
Haare: braun/brünett
Augen: braun
Sprachen: Englisch (fließend)
Dialekt: Salzburgisch, Bayerisch

Ausbildung
2018
FilmActing Schauspielschule Wien
2017 – 2018
Schauspielcoaching beim Bayerischen Fernsehen


Talente
Bergsteigen, Biathlon, Bodybuilding, Boxen, Eishockey, Fitnesstraining, Fußball, Gewichtheben, Kickboxen, Klettern, Laufsport, Leichtathletik, Mountainbike, Radsport, Schlittschuh, Ski Alpin, Skilanglauf

Besondere Fähigkeiten
schnelles und gutes Umsetzungsvermögen, Wandlungsfähig
Führerscheinklasse B



Film & TV

2022- Gute Freunde – Der Aufstieg des FC Bayern
2022- Rehragout-Rendezvous 2022 Sturm der Liebe
2021- Der Bergdoktor
2021- Munich Games
2021- Fraueng’schichten
2021- Dahoam is Dahoam
2020- Dahoam is Dahoam
2019- Dahoam is Dahoam
2019- Aktenzeichen XY … ungelöst 2019 FC Bayern – MAN. Auswärtstrikot 2019 Tonio & Julia – Der perfekte Mann 2019 Sturm der Liebe
DNR, Miniserie, RTL, RTL+, R: David Dietl TR, Kinospielfilm, R: Ed Herzog
ENR, TV-Serie, ARD, Degeto, R: Stefan Jonas ENR, TV-Serie, ORF, ZDF
ENR, TV-Serie, Sky, R: Philipp Kadelbach EHR, TV-Serie, BR, R: Leopold Bauer NR, TV-Serie, BR
DNR, TV-Serie, BR, R: Gerri Grabowski NR, Werbefilm, R: Jonas Wachholz
ENR, TV-Serie, ARD, Degeto, R: Steffen Nowak NR, TV-Serie, BR
NR, TV-Magazin, ZDF
NR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: Bettina Woernle ENR, TV-Serie, ARD, Degeto
2019 Oktoberfest 1900
2018 SOKO München
2018 Dahoam is Dahoam
2018 Vorsicht, Falle!
2017 Dahoam is Dahoam
[KB], TV-Serie, ARD, BR, Degeto, MDR, WDR, R: Hannu Salonen ENR, TV-Serie, ZDF
NR, TV-Serie, BR
NR, Industriefilm, R: Andreas Heidenreich [KB1], Trailer, R: Ralph Loop
[KB1], TV-Film, ARD, Degeto, R: Claudia Garde HR, TV-Magazin, ZDF
ENR, TV-Serie, BR

 

Commercial

NR, Imagefilm, R: Eric Van Den Hoonaard
NR, Werbefilm, R: Luca Frank
2020- Telekom – FC Bayern Medientag 2020 Adidas – FC Bayern. Jersey 2020 2020 Sturm der Liebe
2019 „FC Bayern“ – Rolle: Double Lewandowski – Regie: Andreas Heidenreich – NEUSUPER GmbH
2018 „Mc Donald’s Happy Meal, Panini Boateng“ – Rolle: Gegenspieler von Jerome Boateng – Regie: Michael Weicker, Markus Weicker – BWGTBLD GmbH
2018
– „BMW Aftersales Konferenz“ – Rolle: Fußballspieler – Regie: Andreas Heidenreich – BMW Stereo Films Medienproduktion GmbH
2017 – „Sky Bundesliga Start“ – Rolle: Junger Mann, Fan – Regie: Ralph Loop – SKY
2017„PUMA 365 – Street Football“ – Rolle: Läufer – Regie: Nicolas Lutz – Airv8
20162017 – „Calvin Klein – CK2. How2 „ – Rolle: Model – Regie: The Apiary – Calvin Klein
2017 Adidas – My Arena
2015 Calvin Klein – CK2. How2 (3 Spots)
NR, Werbefilm
ENR, TV-Magazin, ZDF
HR, Station ID, R: Ralph Loop
NR, Imagefilm, R: Andreas Heidenreich
NR, Imagefilm, R: Henrik von Janda-Eble [KB1], Werbefilm, R: Nikolas Lutz
NR, Werbefilm, R: The Apiary




Christopher Bailey

 



Vita
Geboren: 03.09.1992
Nationalität: Deutsch (EU)
Spielalter: 23-33
Größe: 172 cm
Konfektionsgröße: L
Schuhgröße: 41
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: dunkelbraun
Wohnort: Bamberg
Wohnmöglichkeiten: München, Nürnberg, Berchtesgaden, Salzburg
Sprachen: Deutsch, Englisch
Dialekt: Fränkisch (Heimat)
Stimmlage: Bariton
Lizenz: PKW B

Ausbildung:
Neue Schauspielschule Nürnberg (Bühnenreife)

Talente
Gesang: Gesangsausbildung, Chanson, Musical
Tanz: Contact Improvisation, Modern
Sport: Bowling, Fechten

Besondere Eigenschaften
wandlungsfähig, motiviert, vielseitig, authentisch, kreativ, schnelles Umsetzungsvermögen, tiefgründig, spontan, Präsenz, flexibel

 



Film – TV

2021 – The Empress – Netflix Miniserie – Rolle: Herzog Friedrich von Anhalt – Regie: Florian Cossen, Katrin Gebbe – Sommerhaus Serien GmbH
2021 – Red Riding Hood‘ – Kurzfilm – Jäger, Wolf(f) – Regie: Christopher Bailey
2020 – Apache 207 (Angst) – Musikvideo – Freund aus Apache Jugend – Regie: Nikolaos Kaouris – NBP Films/Feder Musik
2020 – Hämatom (Zombieland) – Musikvideo – Zombie – Regie: Holger Fichtner – 3HE Studios GbR
2019 – Für immer … – Kurzfilm – Rolle: Norman Beek – Regie: Fabian Erdt
2019 – Guter Plan – Kurzfilm – Tom – R: Marion Wagner, Meiline Wolf – (OTH) Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden
2019 – Doppeltes Spiel – Kurzfilm- Michael Jürgens – R: Yannik Wiedwald – Lazi – Akademie für visuelle Kommunikation Esslingen
2019 – Kaffee, Milch und Kuchenmesser – Kurzfilm – Bruno – R: Marisa Koch, Romy Maderer – (OTH) Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden
2019 – Winter (AT) – Kurzfilm – Marc – R: Benjamin Retter
2018 – Dies Irae  – Michael  R: Christoph Redl – Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
2018 – Der Mord danach  – Kurzfilm – Mitarbeiter der Kriminaltechnik – R: Boris Gavrilović – TH Nürnberg Georg Simon Ohm, The Flying Potato Productions
2017 – Allein – Tom – R: Christoph Baumann – CHR Filmproduktion
2017 – Videobox – Philip – R: Christoph Baumann – CHR Filmproduktion
2016 – Changing – R: Clemens Bühner, Jonas Wluka – TH Nürnberg Georg Simon Ohm
2015 – ChioVerführerisch gut –  R.: Clemens Bühner, Lukas Bankel, Sebastian Hammer, Pascal Karg, Jonas Wluka  TH Nürnberg Georg Simon Ohm
2015 – Pelzig (Battles) – Musikvideo – R: Bernadette Huber / Maren Knieling – Bernadette Huber Produktion / CargoRecords Germany
2014 – Detox Wenn du alles verloren hast – R: Philipp Müller – Rolle: Soldat – Schwarzfuchs Filmproduktion

Theater
2019 – Pippi feiert Weihnachten (Tournee) – Blom, Bonbonverkäufer Herr Larsson, Kapitän Langstrumpf – WITTENER KINDER- UND JUGENDTHEATER – R: Heike Werntgen

2016/2017  MÜNCHNER THEATER FÜR KINDER – R: Heinz Redmann 
Pettersson und Findus – Gustavsson, Der Stier
Pettersson feiert Weihnachten – Gustavsson
Der kleine Muck – Großwesir und Oberhofmeister Omar, Hund
Das Traumfresserchen – Baron, Professor Lupe, Böser Traum, Tiger
Das kleine Gespenst – General Torstenson, Kumpfmüller, Journalist
Das tapfere Schneiderlein – König, Riese R: Heinz Redmann
Ich mach dich gesund, sagte der Bär – Elefant, Fuchs

2015/2016 – CHAPEAU CLAQUE THEATER
Star –
 Marko R: Cornelia Morgenroth
Peter Pan – Smee, Verlorener Junge, Schatten, Krokodil R: Arnd Rühlmann

2015/2016 – MÜHLENTHEATER KLEINSEEBACH – R: Karl Heilmann
Mord in Aspik – Kevin





Ben Lange


Vita
Geburtstag: 21.10.1982
Geburtsort: Berlin
Nationalität: deutsch
Größe: 179 cm
Haarfarbe: dunkelblond
Augenfarbe: blaugrau
Konfektionsgröße: M-L
Statur/Gewicht: athletisch / 80kg
Ethnische Herkunft: mitteleuropäisch
Wohnort: München
Muttersprache: Deutsch
Fremdsprachen: Englisch
Dialekte: Berlinerisch (Heimatdialekt) / Sächsisch
Sportarten: Snow- und Skateboarden / Surfen
Tanz: Modern Dance / Improvisationstanz
Körpertraining: Tai Chi / Yoga / Fechten
Gesang: Klassik / Jazz / Chanson / Pop  (Stimmlage: Tenor)
Fähigkeiten: Improvisationstheater / Gesang / Fitness Trainer
Führerschein: PKW

Ausbildung
2006 – 2009 Schauspielschule TheaterRaum München
Abschluss: staatlich geprüfter Schauspieler
2010/09 HFF – Seminar Mark Travis
2010 Impro Masterclass




Film 

2019 – „Biohackers“ – Netflix Serie –  Rolle: Kollege ICE – Regie: … Claussen + Putz Filmproduktion
2018 – „Doppel Helm“ – Aktenzeichen XY – TV Serie – Rolle: Täter Gerd – Regie: … – Securitel Film – ZDF
2017 – „Bergwanderung“ Kurzfilm / fenomenalfilm / Rolle: Tom / Regie: Maximilian Cress
2016 – „Kidsman – Hüter der Artigkeit“ Kurzfilm / oneWave Studios / Rolle: Benjamin / Regie: Melanie Joanne Georg
2016 – „Die Chefin- „Hexenjagd“ / Rolle: junger Polizist / Regie: Florian Kern – ZDF
2016 – „Hubert und Staller – „Geheimrezepte“ ARD / Rolle: Marcel Wiesner / Regie: Philipp Osthus
2015 – „Déjà vu – Erlebnisse“ BR / Rolle: mehrere / Regie: Heidi Reutter
2014 – „Der Bergdoktor“ – „Entscheidung fürs Leben“ ZDF / Rolle: Thomas / Regie: Axel Barth
2013 – „Ich schenk‘ Dir deinen Star“ – 2012 ZDF / Rolle: Tainer/ Moderation:Nina Eichinger
2013 – „Der Bergdoktor“ – „Lügen und Wahrheiten“ ZDF / Rolle: Thomas / Regie: Axel Barth
2013 – „Der Alte“ – „Des Todes Kalter Finger“ ZDF / Rolle: Hannes Seidler / Regie: Raoul Heinrich
2012- „Narquois, Souriant“ Kurzfilm / Rolle: Fremder / Regie: Rene Karras
2012- „Freunde bleiben“ Kurzfilm / Rolle: Andre / Regie: Phillip Senger
2011 – „Camping“ Kurzfilm / Rolle: Max / Regie: Philip Senger
2011 – „Schokolade“ Kurzfilm / Rolle: Helge / Regie: Marc Steck
2011- „Sei ganz du selbst“ Kurzfilm / Rolle: Kevin / Regie: Marc Steck
2011 – „Morgen wird nicht alles…“ Kurzfilm / Rolle: Marc / Regie: Yannick Rouault
2010- „Strichweiser Regen“ Kurzfilm / Rolle: David / Regie: Phillip Senger
2010- „Die Trägheit des Herzens“ Kurzfilm / Rolle: Alex / Regie: Phillip Senger
2010 – „Schmutzige Wäsche“ Kurzfilm / Rolle: Polizist / Regie: Fabian Prager

 

Theater

2017
Dark Energy Baby / Regie: Heiko Dietz / Rolle: Pit / Bühne: theater… und so fort

2016  
Theater Interaktiv-Unternehmenstheater / Regie: verschiede / Rolle: verschiedene / Bühne: verschiedene
„Maxvorstädter Kellermorde“ Improvisierte Kriminalstücke / Konzept: Heiko Dietz / Rolle: verschiedene

2015
Theater Interaktiv-Unternehmenstheater / Regie: verschiede / Rolle: verschiedene / Bühne: verschiedene
– „Hiatus“ von Ana Zirner / Regie: Ana Zirner / Rolle: verschiedene / Bühne: Spielart – Schwere Reiter
– „Filmtrip 003“ von Benjamin Mathias & Patrick Chaudhri / Rolle: Kuato & Grenzbeamter / Regie: Mathias Hannus / Bühne : BieBie 
– „brothers in arms“ von Ana Zirner / Regie: Ana Zirner / Rolle: Sven / Bühne: Dock 4 (Kassel)
– „Maxvorstädter Kellermorde“ / Improvisierte Kriminalstücke / Konzept: Heiko Dietz / Rolle: verschiedene

2014
– „Filmtrip 002“ von Benjamin Mathias & Patrick Chaudhri / Rolle: Schwarzer Cowboy / Regie: Jessica Glause / Bühne : Cowboy Club München v. 1913
– „brothers in arms“ von Ana Zirner / Regie: Ana Zirner / Rolle: Sven / Bühne: Beijing Fringe Festival (Peking), Kaltstart Theaterfestival (Hamburg), Tbilisi International Festival of Theatre (Tiflis), Pathos Transport Theater (München)
– „Filmtrip 001“ von Benjamin Mathias & Patrick Chaudhri / Rolle: Agent / Regie: Jessica Glause / Bühne: Favorit Bar München

2013
– „brothers in arms“ von Ana Zirner / Regie: Ana Zirner / Bühne : Pathos Transport Theater

2012
– „Heiratsmarkt“ von Holger Dreissig / Rolle: Bräutigam / Regie: Holger Dreissig / Bühne : i-camp

2011
– „Naschen Fegen Tönen“ / Konzept: isar 148 / Bühne : theater… und so fort
– „Pack dich Picco“ / Konzept: isar 148 / Bühne : theater… und so fort
„Z“ von Nino Haratischwili / Rolle: Tizian / Regie: Nora Schüssler Bühne : Sensemble Theater Augsburg
– „Impro Comedy Club“ / Konzept: isar148 / Bühne: theater … und so fort
– „Hamlet“ von William Shakespeare / Rolle: Bernardo / Regie: Heiko Dietz Bühne: theater … und so fort

2010
– „Pack dich Picco“ / Konzept: isar 148 / Bühne : theater… und so fort
– „Tape“ von Stephen Belber / Rolle: Vincent / Regie: Heiko Dietz / Bühne : theater… und so fort
– „Impro Comedy Club“ / Konzept: isar148 / Bühne: theater … und so fort
– „Interframe 1.0“ / Konzept: Isar148 & Mixxit / Bühne: Passinger Fabrik

2009
– „Hurra wir mailen noch“ von Peter Danzinger / Rolle: Er / Regie: Tina Bühner / Bühne: s‘ensemble Theater Augsburg
– „Tod“ von Woody Allen / Rolle: Spiro / Regie: Heiko Dietz / Bühne: theater … und so fort
– „Glockenkrach“ Münchens erste Impro-Sitcom (seit 2008) / Rolle: Karlö / Produktion: Glockenkrach GbR / Bühne: theater … und so fort
– „Gefährliche Liebschaften“ von Christopher Hampton / Rolle: Valmont / Regie: Heiko Dietz / Bühne: theater … und so fort
– „Impro Extravaganza“ Soloimprovisation / Konzept: Roland Trescher / Bühne: theater … und so fort
– „Entschleiert“ von Alexander Hartmann / Rolle: Uwe / Regie: Alexandra Hartmann / Deutsche Erstaufführung / Bühne: theater … und so fort

2008
– „iMoment“ Langform-Improvisationstheater / Produktion: isar148 / Bühne: theater … und so fort
– „Bobby Gould in der Hölle“ von David Mamet / Rolle: Bobby / Regie: Heiko Dietz / Deutsche Erstaufführung / Bühne: theater … und so fort
– „So machen’s alle – Wenn Mozarts Helden das Singen vergeht“ / Rolle: Cherubino / Regie: Gesche Piening / Bühne: theater … und so fort

2007
– „Die Liebe ist ein seltsames Spiel“ Chanson-Abend / Regie: Bruno Hetzendorfer / Bühne: theater … und so fort
– „In süßer Trunkenheit – ein literarischer Rausch in 49 Dosen“ / Regie: Gesche Piening / Bühne: theater … und so fort

 

 



Showreel




Moritz Heinemann



Vita
Geboren: 16.12.2001
Wohnort: München
Wohnmöglichkeiten: Hamburg, Essen, Südtirol; weitere auf Anfrage
Spielalter: 17-23
Größe: 184 cm
Konfektionsgröße: M/L
Schuhgröße: 43
Haarfarbe: Braun
Augenfarbe: Blau/Braun
Sprachen: Deutsch, Englisch (fließend, mit amerikanischem Akzent)
Dialekt: Münchnerisch, Bayrisch

Ausbildung
Studium: Abschluss Bachelorstudium Physik, LMU, Juli 2022; Abitur, Humanistisches Gymnasium, Juli 2019
Theater: Drei Jahre Schauspielunterricht bei TASK; verschiedene Rollen in Theater/Schultheater-Aufführungen

Talente
Musikalisch: 10+ Jahre Erfahrung als Chorsänger und Solist
Sportlich: Rudern (im Kader des Bayerischen Ruderverbands, Deutscher Meister 2018), Beachvolleyball, Fußball,
Schwimmen, Skifahren, Basketball, etc.

Besondere Fähigkeiten
Schnelle Auffassungsgabe & Textsicherheit; Bühnen- und Theatererfahrung; Solostimme Tenor, musikalisch, gutes Gehör; sportlich, belastbar, ausgeglichen, wandelbar

Einschränkungen
Keine zeitlichen Einschränkungen



Vita
Born: 16.12.2001
Living in: Munich
Playing age: 17-22
Height: 184 cm
Dress size: M/L
Shoe size: (EU): 43
Hair color: Brown
Eye color: Blue/Brown
Languages: German, English(fluent with american accent)

Education
Studies: Bachelor’s degree in Physics, LMU, July 2022; High school diploma, humanistic high school, July 2019
Theater: Three years of acting classes at TASK; various roles in theater/school theater performances

Talents
Musical: 10+ years of experience as a choral singer and soloist
Athletic: Rowing (on the Bavarian Rowing Association squad, German Champion 2018), beach volleyball, soccer,
swimming, skiing, basketball, etc.

Special Skills
Fast comprehension & text security; stage and theater experience; soloist tenor voice, perfect pitch; athletic;
resilient, balanced, versatile

Availability
No current restrictions



Filmographie
2019 – „Paula & Leon: Urheberrecht“ – Spot – FWU Medienführerschein – Rolle: Leon – Enrico Pallazzo Medienmanufaktur UG
2018 – Soko München: Machtverhältnisse“ – TV – Rolle: Sebastian Trummer –  Regie: Frauke Thielecke – UFA Fiction GmbH
2017 – Outsider“ – Spot – Tele5 – Rolle: Max – Enrico Pallazzo Medienmanufaktur UG
2016 – „Paula & Leon: Produkt sucht Käufer“– Spot – FWU Medienführerschein – Rolle: Leon – Enrico Pallazzo Medienmanufaktur UG
2016 – „Paula & Leon: Im Informationsdschungel“ –  Spot – FWU Medienführerschein – Rolle: Leon – Enrico Pallazzo Medienmanufaktur UG
2016 – „Paula & Leon: Ich im Netz III“ – Spot – FWU Medienführerschein – Rolle: Leon – Enrico Pallazzo Medienmanufaktur UG
2016 – „Paula & Leon: Generation Games“– Spot – FWU Medienführerschein – Rolle: Leon – Enrico Pallazzo Medienmanufaktur UG
2015 – „Dinky Sinky“ – KINO – Rolle: Schüler (kleine Nebenrolle) – Regie: Mareille Klein – lüthjeschneiderhörl| FILM/NORDPOLARIS

Theater
2018 – „Schuld und Schein“ – Schultheater – Rolle: Der Anleger – Maximiliansgymnasium, München
2017 – „Supergute Tage, die sonderbare Welt des Christopher Boone“– Schultheater – Rolle: Vater von Christopher Boone – Maximiliansgymnasium, München
2014 – „Die Päpstin“ – Musical – Rolle: Klosterschüler (kleine Nebenrolle) – Prinzregententheater, München – Regie: Stanislav Mosa – Spotlight Musicalproduktion GmbH
2012 – „Carmina Burana“ – Chorkonzert – Rolle: Chorsänger – Kinder- und Jugendchöre der Stephanuskirche, München-Nymphenburg – Chorleitung: Maria Khotyakova




Peter Anders

 

Vita
Wohnort: Kreischa
Wohnmöglichkeiten Dresden, Berlin, Köln, Hamburg, Stuttgart, Leipzig
Größe: 1,70m
Konfektion: 50
Jahrgang: 1962
Sprachen: Russisch/Englisch (ausreichend)
Dialekte: sächsisch
Führerschein: PKW
Sport: Reiten, Ski, Fechten, Boxen, Windsurfing
Besonderheit: Clownerie, Feuerspucken

Ausbildung
1987 Hochschulabschluß an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch-Berlin“, Außenstelle Rostock




Film und Fernsehen (Auswahl)
2016 – Kino „Schuldig“ R. Michael Jahn, HR,
2015 – Kino „Die Geschichte der zwei Monde“ R. Jibran Khan, NR,
2014 – ARD „Grizmek“ R: Roland Suso Richter, NR,
2013 – ARD „Bornholmer Strasse“ R: Christian Schwochow,NR,
2013 – ARD „Die Spiegelaffäre“ R: R.Suso Richter, NR,
2011 – ARD Tatort „Schwarze Tiger, weiße Löwen“ R: R.Suso Richter, NR,
2010 – ARD „Eine Minute Dunkel“ Regie: Christoph Hochhäusler, NR.
2009 – SAT1 “Die Grenze” Regie: R. Suso Richter, Rolle:Fischer Willi
2009 – SAT1 ”Klinik am Alex” Regie: S.Fehrensen/Episodenhauptrolle
2008 – Kurzfilm ”Love is on air” Bauhaus Weimar/HR.
2008 – ZDF “Kohl” Rolle: Kohls Fahrer
2008 – RTL “Brains” Serienpilot Regie: R. Suso Richter, Rolle:Vorarbeiter
2008 – Kinofilm BRD/F. ”The Countess” Regie: July Delpy, Rolle:NR.
2008 – ZDF ”Die Windsors” Regie: V. Schmidt, Rolle: Prinz Albert
2007 – ARD ”Mogadischu” Regie: R. Suso Richter, Rolle:stiller Mann/NR.
2007 – ARD “Hindernisse des Herzens” Regie: D.Klein, Rolle:Reiter Urs
2007 – MDR “Die Jahrhundertflut” Rolle: Ralf Schindler
2007 – SAT1 ”Der Fluch” Rolle: Kriminalkommissar Harald Kracht
2007 – USA ”Berlin-the Wall” Discovery Channel, Rolle: Grenzer Rudi
2006 – ARD/Serie ”Endlich Samstag” Regie: Rüdiger Sass, NR.
2005 – Kurzfilm SWR ”Copymaster” Regie: I.Kaddatz Rolle/HR.
2003 – MDR Geschichte Mitteldeutschland, Rolle: Richard Wagner
2000 – Kinofilm Bulgarien”Dan Koloff”, Regie: M.Getzov, HR

Engagements
2007  freier Schauspieler/Regisseur/Sprecher
2004-2006  Schauspieler an der Landesbühne Esslingen
2003-2004 freier Schauspieler/Regisseur
1999-2003 Schauspieler/Regisseur am Theater Annaberg
1993-1999 freier Schauspieler/Regisseur
1990-1993 Schauspieler/Regisseur am Theater Schwedt
1987-1990 Schauspieler am Theater Stralsund




Philip Mur

 


Vita
Geburtsdatum: 20. Februar 1996
Spielalter: 19 – 25
Wohnort: Berlin
Nationalität: italienisch
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: hellbraun
Körpergröße: 183 cm
Muttersprache: Deutsch
2. Muttersprache: Italienisch
Sprachen: Englisch (sehr gut) / Spanisch (B1)
Dialekte: Südtirolerisch
Sport: Fußball, Basketball, Handball, Volleyball, Schwimmen, Radfahren, Tischtennis

Künstlerische Ausbildung
2018 – Schauspiel Workshop CHUBBUCK&CHOICES mit TIM GARDE – Berlin
2017 – “FILM ACTING TECHNIQUE” WORKSHOP with ALETA CHAPPELLE in Berlin, August 12 2017
2017  KONTAKT SEMINAR 20. und 21. Mai 2017 – Schauspieltraining mit Regisseure Fabian Döring und Schauspieler Adrian Hagenguth
2015 Filmschauspiel – Workshop Südtirol 2015 – Schauspielerin: Verena Plangger / Regisseur: Stefan Aretz
Von 2013 bis 2014 – Schauspiel – Coaching und Training, Carambolage Bozen – Schauspielerin: Eva Kuen / Regisseur: Erich Meraner

Ausbildung
Mai 2018 – Schauspiel Workshop CHUBBUCK&CHOICES mit TIM GARDE – Berlin
2016 – Walther von der Vogelweide Bozen, Italien / Matura am 11.06.15
Von 2010 bis 2015 – Klassisches, Sprachen- und Kunstgymnasium mit Landesschwerpunkt Musik 
Von 2007 bis 2010 – Mittelschule Vinzentinum, Brixen, Italien
Von 2003 bis 2007 – Grundschule Aicha, Gemeinde Natz-Schabs, Italien
Von 2002 bis 2003 – Grundschule Klobenstein, Gemeinde Ritten, Italien




Filmografie:
2020 – „Resilient“ – KINO – Rolle: Guido Molfetta – Regie:…- Jean Vito Italia
2018 – „Narziss und Goldmund“ (AT) – KINO – Rolle: Eberhard – Regie: Stefan Ruzowitzky – Tempest Film/Mythos Film/ Lotus Film/Mia Film
2018 – „Frei Wild“ – Rivalen und Rebellen (Teil 1) – Webserie – Rolle: Josef- Regie: Oliver Sommer – Trenkwalder & Partner Film Production
2017 –  „Mercedes Bez“ – KINOWERBEFILM – Rolle: Kumpel – Regie: Ben Miete – Filmakademie Baden Württemberg
2016  – „Maikäfer flieg“ – KINO / Tagesrolle: Vergewaltiger-Russe / Regie: Mirjam Unger / Produktionsfirma: KGP – Filmproduktion Wien
2015  – „König Laurin“ – KINO / Nebenrolle: Stultus / Regie: Matthias Lang / Produktion: Sparkling Pictures M
2015  – „In Asien trauern sie in weiß“ – KURZFILM / Hauptrolle: Philip / Regie: Mats Meisen

Theater
Von 2013 bis 2015 Improvisationstheater Carambolage Bozen „Impro-Young“ / Schauspielerin: Eva Kuen / Regisseur: Erich Meraner
2015 Kulturverein MGV, Stadtlerlachn Brixen 2015 – Alpen G´scher / Regie: Erich Meraner

Werbung
2016 Oukan Store Berlin / MODEL
2016 RM Berlin / BAFW – Berlin Alternative Fashion Week 2016 / MODEL

weitere künstlerische Tätigkeiten
Von 2012 bis 2014 Poetryslam / Humanistisches Gymnasium Walther von der Vogelweide
2013 Security und Installierung / Kunstaustellung 50×50 Festung Franzensfeste
(Italien)




Ilja Sorokin



Vita
Geburtsjahr: 5.9.1986, Russland, Krasnoyarsk
Spielalter: 31-41
Nationalität: deutsch
1. Wohnsitz: Berlin
Wohnort: Berlin
Wohnmöglichkeiten: Hannover, Münster
ethn. Erscheinung: mitteleuropäisch
Haarfarbe: dunkelblond
Haarlänge: kurz
Augenfarbe: blau
Statur: schlank
Größe: 177 cm
Gewicht: 80 kg
Sprache(n): Deutsch – Muttersprache, Russisch – Muttersprache
Stimmlage: Bariton
Instrument: Gitarre (akustisch) – gut
Sport: Fußball

Ausbildung
März 2008 -März 2012: Transform Schauspielschule




Film/TV

2019

2018

2018

2018

2018

2017

2016

„Hauben Kletterer“ – Aktenzeichen XY – TV Serie – Rolle: Täter Bernd – Regie: Thomas Pauli – Securitel Film – ZDF
„Falscher Hase“
 – TATORT – Rolle: Alexei  – Regie: Emily Atef – Hessischer Rundfunk
„Harry Waas“  – Werbefilm- „Sicheres Arbeiten im Labor: Händehygiene“ –  Regie Martin Helmrecht – Bayer Pharma
„Haben Kletterer“ – Aktenzeichen XY – TV Serie – Rolle: Ilja – Regie: Thomas Pauli – Securitel Film – ZDG
„Doppel Helm“
 – Aktenzeichen XY – TV Serie – Rolle: Täter Bernd – Regie: Thomas Pauli – Securitel Film – ZDF
„Superbauten“ – Der Krimi (AT) – Rolle: Pavel Malinkow – Regie: Rea Krempl –
Story House Productions – ZDF
Ein starkes Team – Nathalie – NR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: Roland Suso Richter
2016 Bayer Pharma AG – Bio Labor. Sicheres Arbeiten im Labor – HR, Imagefilm, R: Martin Helmbrecht
2014 Ein starkes Team – Tödliches Vermächtnis – HR, TV-Film (Reihe), ZDF, R: Ulrich Zrenner

Theater

15-16 Hamlet – Karl-Marx Bühne in Kaliningrad – Rolle: Hamlet, R: Anfiessa Bojarsky
13-14 Weihnachtsmann – Russische Bootschaft – Rolle: Weihnachtsmann, R: Tatjana Baranova
11-12 Leonce und Lena  Theater Studio am Salzufer – Rolle: Valerio, R: Stephan Baumecker
2011 Zauberlehrling – Theater Studio am Salzufer – Rolle: Zauberlehrling, R: Antje Siebers
10-11 Scherbenpark – Deutsches Theater Berlin – Rolle: Peter der Große, R: Anette Kuss
2010 Toxine – Theater Studio am Salzufer – Rolle: Drogendealer, R: Janusz Cichocki
2010 Die Katze auf dem heißen Blechdach – Theater Studio am Salzufer – Rolle: Brick, R: Janina Szarek
2009 Der Widerspenstigen Zähmung – Theater Studio am Salzufer – Rolle: Petrucio, R: Antje Siebers
2009 Woyzeck – Theater Studio am Salzufer – Rolle: Woyzeck, R: Janusz Cichocki
08-9 Zwei auf einer Bank – Theater Studio am Salzufer – Rolle: Fedja, R: Janina Szarek

weitere Projekte

14-15 Am Rand der Welt – Drehbuchentwicklung, Ilja Sorokin
2013 Achtung Kontrolle – Videospiel, Rolle – Nachbar
2013 Verrat – Showreelprojekt, Rolle – Der Sohn, Regi Tim Garde






Marco Di Marco

 



Vita
Geboren: 01.04.1970
Herkunft: italienisch-spanisch
Spielalter: 45 – 55 Jahre
Größe: 192 cm
Konfektion: 54
Haarfarbe: dunkelbraun
Augenfarbe: dunkelbraun
Wohnort: Frechen
Wohnmöglichkeiten: Hamburg, Berlin, Freiburg
Sprachen: Deutsch, Italienisch, Spanisch, Englisch
Dialekte: Sizilianisch, Kölsch
Sport: Fussball, Billiard, Tennis, Volleyball
Tanz: Modern Dance, Folklore, Flamenco, Rumba
Instrumente: Gitarre
Gesang: Bariton
Sonstiges: Malen, Zeichnen, Improvisations-Theater


Vita
Date of Birth: 04/01/1970
Origin: Italian/Spanish
Playing Age: 45 – 55 years
Heigth: 192 cm
Size: 54
Hair Colour: dark brown
Eye Colour: dark brown
Residence: Frechen
Accomodation: Hamburg, Berlin, Freiburg
Languages: German, Italian, Spanish, English
Dialects: Sicilian, Colognian
Sports: soccer, billiard, tennis, volleyball
Dance: modern dance, folklore, flamenco, rumba
Instruments: guitar
Voice: baritone
Others: painting, drawing, improvisation


Filmografie:

 

2021: “K11 – Die neuen Fälle” – Constantin ENTERTAINMENT GmbH – Sender/Verleih: SAT1 – Fernsehserie/-reihe – Kriminal – Rolle: Enzo Ravanelli
2021: Kollegah showtime fourever – Yarn Studios GmbH – Sender/Verleih: ALPHA MUSIC EMPIRE – Musikvideo –  Gangster – Rolle: Don Vito – Regie: Lucas Rönitz & Mostafa El Garhy
2019: „The Incredibowls„, Werbung, Rolle: „Philippos Kegelus“ München Torismus, HFF München, Regie: Diego
2018: „Unter Uns“ (RTL), Daily Soap, Gastrolle: Giovanni Greco (italienischer Geschäftspartner)
2017: „50667 Köln“ (RTL2), Dokuserie, Rolle: Giuseppe Luprano (Vater von Bruno) Filmpool
2016: „Anwälte der Toten“ (RTL), Dokuserie, Folge: Kugeln im Hinterkopf, Rolle: Immobilienmakler Günter
2015:  „Message number one“ – KINO – Rolle: Officer – MindWorks Productions Ltd. – DHX-Studios (USA/England)
2011: „Deutsche Bahn“ – Um 19 Uhr sind alle weg – Werbefilm – Rolle: Marco – Regie: G. Schnitzler
2010:  „Die großen Kriminalfälle“ – Doku-Reihe – Rolle: Klaus Knaths – Regie: U. Brincker – ARD
2009: „Verbotene Liebe“ – TV-Serie – Episodenrolle: Dieb Luigi – Regie: D. Anderson – ARD
2009: „Alles was zählt“ – Episode 1.951 – TV-Serie – Rolle: Stiefvater von Altenburg – Regie: A. Stenschke – RTL
2008 Angezählt – Kurzfilm – Rolle: Bobo Bernier – Regie: P. M. Kirch – FH Aachen
VW Golf GTI – Werbespot – Rolle: Tony Spex – Regie: J. Becker – Roth & Leandow
2007 Oertel & Prümm Kuchen – Imagefilm – Rolle: Chef – Regie: C. Wadenpohl
2006 Alles in Ordnung – Rolle: Angelo – Regie: T. Gosejohann – PRO 7
2005 Freitag Nacht News – Rolle: Chef Toni – Regie: A. Menck – RTL
Für gutes Betragen – Kurzfilm – Rolle: italienischer Zugschaffner – Regie: H. Haase – ARTE/SWR
2004 Papa ist der Boss – TV-Serie – Rolle: Toni De Cesari – Regie: D. Schuch – Network Movie – ZDF
Alarm für Cobra 11 – TV-Serie – Rolle: Emilio Alvares – Regie: A. Barth – RTL
2003 Alarm für Cobra 11 – TV-Serie – Rolle: Marco – Regie: H. Gimpel – RTL
Ladykracher – Gastrolle: Marco – Regie: T. Baumann – SAT.1
2002 Die Sendung mit der Maus – Rolle: Marco – Regie: B. Quastenberg – ARD
Denkste – Rolle: Marco Polo – Regie: B. Quastenberg – WDR
Unter uns – Episodenrolle: Emilio Nesta – Regie: M. Weiler – RTL
92-97 Lindenstraße – 40 Folgen – Rolle: Giancarlo Battisti (Koch und Kellner im Casarott) – Regie: diverse – ARD/WDR

AUSBILDUNG
2001 Camera Acting Centrum – Köln
99-01 Accademia Internazionale di Teatro – Riccione (Italien)




Malik Smith

 




Geburtsjahr: 1994
Grösse: 196cm
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: schwarz
Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch
Führerschein: Klasse B
Sport: Fußball, Leichtathletik, Basketball


born: 1994
height: 196cm
eyes: brown
hair: black
languages: German (mother tongue), English
driver’s license: car
sports: football, athletics, basketball


Filmografie:

Film
2015 TV, Zeit für Helden, Regie: Finn Wittig, Produktion: RTL2 / SEO Entertainment, Rolle: Kunde
2014 Kino, Regie: Hüseyin Yigit, Produktion: Pelicula Media
2013 Kino, Die Berlin-Bibel – Maria & Josef, Regie: Steven Ulrich, Produktion: Za Panea Filme, Rolle: Sterndeuter
2006 Dokumentarfilm für 3Sat
2006 Musikvideo (Younger Models)

Theater
2014 Produktion: David Mouchtar-Samorai, Neuköllner Oper, Rolle: Tanzchor
2010 Ein Sommernachtstraum, Max von Laue Schulproduktion, Rolle: Lysander

Werbung
2014 Lipton Werbespot FILMGYM, Rolle: Fußgänger
2013 Maria Lamping Kommunikation neuform Reformhaus, Rolle: Kunde

Ausbildung
2011 – 2014 STARTER, Berliner Schauspielschule für Film und Fernsehen, Absolvent 2014